Ich, Nina Toller, Betreiberin der Website https://tollerunterricht.com, nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandle Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften (DSGVO 2018 [Langform der DSGVO], TKG 2003) sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf meinen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben oder gar verkauft.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Server-Log-Files

Sobald Sie eine Website aufrufen, egal welche, werden Daten von Ihrem Browser automatisch übermittelt. Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch diese Informationen in so genannten Server-Log Files, damit die Website funktionsfähig ist. Dies können sein:

  • Browsertyp und Browserversion (z.B. Firefox, Chrome…)
  • verwendetes Betriebssystem (z.B. Windows, Mac OS)
  • Referrer URL (z.B. surften Sie vorher auf zeit.de und haben einen Link dort angeklickt; Ihr Browser sendet dann die Information mit, dass Sie vorher bei zeit.de waren)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (das ist die eindeutige Bezeichnung des Rechners im Netzwerk; z.B. hat Ihr feststehender Rechner im Arbeitszimmer einen anderen Hostnamen als der Laptop, den Sie gerade auf dem Schoß im Wohnzimmer haben)
  • IP-Adresse (diese Adresse, z.B. 195.255.241.16, wird Ihnen von Ihrem Provider (z.B. Unitymedia, Telekom) zugewiesen, sobald Sie eine Verbindung zum Internet herstellen; diese ändert sich immer wieder und wird zufällig zugewiesen*)
  • Uhrzeit der Serveranfrage (wann Sie auf die Seite zugegriffen haben)

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Laut Aussage meines Providers werden diese Daten “für drei Tage vorgehalten [gespeichert] und anschließend verworfen”. Ich persönlich habe keinen direkten Zugriff auf diese Server-Logfile-Dateien. Bei Missbrauchshandlungen wie Hacking hätte ich die Möglichkeit bei meinem Provider einen Einblick in die Dateien zu erfragen. Wenn diese Dateien dann zu Beweiszwecken herangezogen werden müssten, würden sie länger gespeichert, bis es zu einer Klärung der Straftat gekommen ist.

*Ein anschauliches Beispiel: Wenn Sie am Montag um 22 Uhr ins Internet gehen, um die neuesten Meldungen nachzulesen, sich dann wieder abmelden und am Dienstag Morgen um 9 Uhr nochmals nach den Nachrichten sehen, haben Sie eine andere IP-Adresse erhalten. So kann auch nur Ihr Provider zuordnen, wer wann eine bestimmte IP-Adresse benutzte. Diese Informationen erhielte ich nur, wenn ich plötzlich Tatort-Kommissarin wäre und mit einem Durchsuchungsbeschluss bspw. bei der Telekom auftauchen würde.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, mein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von mir verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es mir, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie einen Kommentar auf meiner Website schreiben, können Name, E-Mail-Adresse und Website in Cookies gespeichert werden. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie nicht, wenn Sie einen weiteren Kommentar hinterlassen, all diese Daten erneut eingeben müssen. Diese Cookies werden nach Angabe von WordPress ein Jahr lang gespeichert. Die Cookies dienen nicht zur Erstellung von sogenannten Nutzerprofilen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden.

Bitte beachten Sie: Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind. Sie verhindern dies, indem Sie sich vorher von Ihrem Konto, z.B. bei YouTube, ausloggen.

Für die eingebetteten Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, finden Sie deren Datenschutzerklärung hier: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Für ein einheitliches Schriftbild werden die Schriftarten (“Google Fonts”) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, durch WordPress eingebunden. Auch hier verweise ich auf die Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated. Zu den “Google Fonts” (FAQ, “What does using the Google Fonts API mean for the privacy of my users?”) https://developers.google.com/fonts/faq

 

Kontaktformular

Wenn Sie mir per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötige ich von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche mir die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwende ich ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und gebe sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

 

WordPress Stats (Jetpack)

Diese Website nutzt das WordPress Tool Stats mit dem Plugin “Jetpack” um Besucherzugriffe statistisch auszuwerten. Anbieter ist die Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA. Automattic ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000CbqcAAC&status=Active).

WordPress Stats verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website erlauben. Die durch die Cookies generierten Informationen über die Benutzung meiner Webseite werden auf Servern in den USA gespeichert. Ihre IP-Adresse wird nach der Verarbeitung und vor der Speicherung anonymisiert. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen von Automattic: https://automattic.com/privacy/ und Hinweisen zu Jetpack-Cookies: https://jetpack.com/support/cookies/.

Wie oben bereits unter “Cookies” beschrieben, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Webseite eingeschränkt sein.

Sie können der Erhebung und Nutzung Ihrer Daten für die Zukunft widersprechen, indem Sie mit einem Klick auf diesen Link einen Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: https://www.quantcast.com/opt-out/

Wenn Sie die Cookies auf Ihrem Rechner löschen, müssen Sie den Opt-Out-Cookie erneut setzen.

 

Social-Media-Symbole – Verlinkung

Die fünf Icons, die Sie oben und unten rechts auf der Seite sehen, sind weder “Like”- noch “Share”-Buttons, sondern verlinken lediglich auf meine eigenen Profile in den jeweiligen Netzwerden. Es werden keine Daten von Ihnen durch die reinen Links gesammelt.

 

Verlinkung auf andere Internetseiten

In vielen meiner Blogbeiträge verweise ich über Links auf andere Websites, die sich in einem neuen Fenster öffnen, beispielweise, um zu zitieren oder auf weitere, interessante Angebote/Materialien etc. hinzuweisen. Wie bereits ausgiebig in den letzten Jahren zur Haftung diskutiert, kann ich für die Inhalte externer Links keine Haftung übernehmen. Die Betreiber der Websites müssen ebenfalls selbst die Datenschutzbestimmungen einhalten. Bei Interesse bzw. Bedarf schauen Sie sich bitte dort die Hinweise zum Datenschutz an.

 

Kommentarfunktion auf dieser Webseite

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert. Außerdem werden die IP-Adresse des Besuchers und der “User-Agent-String” (damit wird der Browser identifiziert) gesammelt, um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Wenn Sie einen Kommentar schreiben, wird dieser inklusive Metadaten laut WordPress zeitlich unbegrenzt gespeichert.

Ich habe die Einstellung so gewählt, dass ich vor der Veröffentlichung die Kommentare manuell überprüfe, falls jemand widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.).

 

Auskunftsrecht

Wenn Sie Kommentare auf dieser Seite geschrieben haben, können Sie einen Export Ihrer personenbezogenen Daten bei mir anfordern, inklusive aller Daten, die Sie mitgeteilt haben.

Darüber hinaus können Sie die Löschung aller personenbezogenen Daten, die von Ihnen gespeichert wurden, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die ich aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren muss.

Bitte nehmen Sie mir dazu per E-Mail Kontakt auf: info@tollerunterricht.com

 

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an mich als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Quellenangabe: https://www.e-recht24.de | WordPress Privacy Policy Guide (Leitfaden zur Datenschutzerklärung)Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke