Wortschatzarbeit – was die Fremdsprache von der Erstsprache lernen kann

Vokabellernen ist doof. Stimmt. Man kommt aber nicht ohne Vokabeln in der Fremdsprache aus, daher ist das „Wie“ entscheidend. Das haben wir Fremdsprachenlehrer letztens nochmals auf Twitter festgestellt: Diese Einsicht ist nicht neu, sondern sie gibt es auch schon in Bezug auf die Erstsprache (≈ Muttersprache, aber dieses Wort ist mE so ungenau). Eine interessante Internetseite…