Mein Lehrer- und Lateinkollege Lukas Brendler, den ich nicht nur über Twitter kenne, sondern auch persönlich beim großartigen Collegium Oldenbourg in München kennenlernen durfte, hat eine schöne Methode zum Vokabellernen – hier für Latein – beschrieben.

Ich kannte zwar die Form des Laufdiktats wirklich als “Diktat”, aber nicht zur Wortschatzarbeit. Besonders dankbar bin ich auch über seine buchstäblichen “Stolperfallen”, die er unter Schwierigkeiten genannt hat.

Schaut mal in seinen Blogartikel rein – ist bestimmt für viele Fächer übertragbar!

 

Bildquelle: CC0 https://pixabay.com/de/kinder-menschen-spaß-mädchen-3120201

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare