Sprachenwerkstatt 2017

 

Am 12. Dezemeber 2017 fand zum wiederholten Mal die Sprachenwerkstatt NRW in Duisburg statt, die vom Ministerium für Schule und Bildung NRW organisiert wurde.

Die Digitalisierung spielte diesmal die Hauptrolle. Dementsprechend “medial” waren daher auch die vielseitigen Vorträge ausgelegt:

 

Auch ich durfte  meine Ideen des Fremdsprachenunterrichts mit Erklärvideos, QR-Codes und QuizApps in einem zehnminütigen Impulsvortrag vorstellen.

Bei Interesse, hier ist die dazugehörige Präsentation:

Hinterlasse einen Kommentar:

%d Bloggern gefällt das: