Mirko Drotschmann, aka Mr Wissen2Go, ist bekannt für seine gut gemachten Youtube-Videos vor allem für Geschichte und Politik. Vor Jahren habe ich selbst schon das ein oder andere Video in meinem Geschichtsunterricht eingesetzt oder die Schüler auf seinen Kanal verwiesen. (Damals saß er übrigens noch in seinem Wohnzimmer mit hübscher Orchidee im Hintergrund 😉)

 

Bei der Tagung „Filmbildung und die Youtube-Gesellschaft“ in Duisburg konnte ich Mirko persönlich kennenlernen – und wir haben natürlich auch ein Selfie als Beweis für die Schüler gemacht.

 

 

 

Heute veröffentlichte Mirko ein Video, in dem er seine Meinung zum deutschen Schulsystem darstellt und ganz klare Punkte benennt, die sich ändern müssen. Ab Minute 11:27 spricht er auch über die Rolle des Lehrers. Ohne es vorher zu wissen, aber zu meiner großen Freude, erwähnt er auch meinen Blog sowie den Youtube-Kanal des geschätzten Kollegen Bob Blume (der mich übrigens darauf hinwies).

Vielen lieben Dank, Mirko! Ein echtes #FangirlGoal! Hier ist das Video:

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare