Prüfungsvorbereitung mit Touch-Turn-Talk

Eigentlich wende ich die Methode “Touch-Turn-Talk” in den unteren Klassen an, wenn ich in Englisch kleine, spontane Redeanlässe schaffen möchte, zum Beispiel um Vokabeln in Sätzen üben zu lassen oder um sich untereinander besser kennenzulernen. Die Methode ist recht simpel: Man hat mehrere Karten mit Wörtern oder Bildern verdeckt auf dem Tisch ausgelegt. Der Schüler…

Erklärvideos mit Apple “Clips”

In den Vertiefungskursen Englisch und Deutsch haben meine Kollegin und ich die Schüler kurzerhand interdisziplinär arbeiten lassen: Das ganze Fachvokabular zur Analyse, wie z.B. Erzählbericht, Erzählperspektive usw. haben wir auf Paare aufgeteilt – je ein Schüler aus dem Deutsch- und ein einer aus dem Englisch-Kurs. Sie mussten eine Definition für ihren jeweiligen Terminus finden, sodass…

“Ecology Project” im Englisch-LK

Ich empfinde das Thema “Globalization” im Englisch-Unterricht als überhaupt nicht griffig, es ist so nichts und doch wieder alles. Ich habe das Glück mit meiner Englisch-Kollegin sehr parallel arbeiten zu können, sodass wir uns die Arbeit, wer z.B. welches Arbeitsblatt gestaltet, aufteilen können. Nachdem wir also Economy, Business, Communication zum Thema “abgearbeitet” und die Schüler mit…

Schüler erklären englische Grammatik

In diesem Schuljahr unterrichte ich einen sogenannten Vertiefungskurs Englisch. Dieser Kurs in der Einführungsphase (Klasse 10) ist in erster Linie als Förderunterricht für diejenigen Schüler gedacht, die in dem Fach einige Schwächen aufweisen und diese mit dem Kurs aufarbeiten sollen. Der Kurs findet immer einmal in der Woche nachmittags statt, bringt aber keine Note auf…