WORKSHOPS Digitalisierung im Lateinunterricht

Verstaubtes Schulfach? Tote Sprache? Unnütz? Von wegen! Auch und vielleicht gerade diese alte Sprache kann sehr gut von digitalen Medien und den damit verbundenen Förder- und Fordermöglichkeiten profitieren. Hinzu kommt das Landesvorhaben, dass die “Digitalisierung” Einzug in alle Fächer erhält. Also sind auch die Ausbilder gefragt, sprich die Fachleiter, die die Referendare für den digitalisierten…

Üben und Kontrollieren mit der Bus-Stop-Methode

Egal welche Aufgaben man Schülern zum Üben gibt: Manche Schüler bearbeiten diese sehr schnell, manche brauchen etwas mehr Zeit. Wenn man aber zum Beispiel als Sprachenlehrer mehrere Aufgaben(typen) bearbeiten möchte, jedes Mal aber wartet, bis alle Schüler im Gleichschritt fertig sind, um dann gemeinsam zu vergleichen, verliert man nicht nur wertvolle Unterrichtszeit. Es wird auch…

InClass-Flip für neue Grammatik 

Heute habe ich in Latein nochmals einen InClass-Flip ausprobiert, diesmal zur Einführung neuer Grammatik. Dabei schauen die Schüler das Video nicht zu Hause, sondern im Unterricht. Die Schüler konnten das Video so oft ansehen, bis sie es verstanden hatten. Im Sinne des selbstbestimmten Lernens sollten sie ihren eigenen Hefteintrag erstellen – mit so vielen Details,…