Sponsoring in Schulen – Ist Digitalisierung nur so möglich?

Wie so oft, liegt es am Geld. Damit ein Medienkonzept umgesetzt und die Schüler ihren Medienpass „füllen“ können, müssen von der Schule für den Unterricht auch die nötigen Materialien und eben digitale Medien, wie z.B. Beamer o.ä., angeschafft werden. In vielen Kommunen fehlt aber das Geld dazu: Marode Schulen müssen erst einmal saniert werden, bevor man in neue Technik investieren…

NETucated – Talkreihe zum Thema „Digitale Bildung“

Alles fing mit einem Post von Stefan Malter, dem Chefredakteur von nrwision, in der Gruppe „Medienpädagogik“ bei Facebook an: Die Idee, eine komplette Interview-Reihe zu einem meiner Lieblingsthemen zu machen, fand ich großartig! Also zögerte ich nicht lang und schrieb Stefan Malter eine E-Mail mit Bekundung meines Interesses 😉 Kurzum, aus der E-Mail wurde ein Telefonat…

Professionelle Teamarbeit in der Schule – Geschenk(t)?!

Professionelle Teamarbeit in der Schule – Geschenk(t)?! Das Ende der Ferien in NRW ist bald erreicht und ich habe gerade mit meiner parallel unterrichtenden Englisch-Kollegin einen Termin für unsere gemeinsame Planung des Leistungskurses ausgemacht. Wir sind ein eingespieltes Team und wissen, dass uns das gemeinsame Planen hilft, entlastet und sogar Spaß macht. Wir wissen aber auch,…

Schule und WLAN – Scheitert es am Datenschutz?

Bereits vor einiger Zeit habe ich mir Gedanken über ein Medienkonzept ohne die dafür nötige Ausstattung gemacht. Nach einigen Gesprächen mit dem Kollegium und auch der Schulleitung hatte man sich bezüglich des WLANs auf eine Probelösung geeinigt, die ich begeistert aufnahm: Und, @hefte_raus und @herrmayr, gibt's schon Neuigkeiten? Bei uns noch nicht so viel, aber Powerline-Adapter für Hotspots sind…

Lehrer sind faule Säcke – auch heute noch?

Lehrer sind faule Säcke – auch heute noch? Vor ein paar Tagen veröffentlichte der SchulSPIEGEL einen Artikel, der eine richtige Kommentarflut auslöste. Zum Hintergrund: kurz nachdem ich meinen Blogbeitrag zum „Graide Network“ und dem möglichen „Outsourcing“ von Klassenarbeiten veröffentlicht hatte, wollte die Spiegel-Redaktion ihn als Gastbeitrag auf Spiegel ONLINE veröffentlichen. Kurz vor Veröffentlichung entschlossen sie sich aber einen Fließtext schreiben, sodass auch…

Keep calm and chill! Oder auch: Nur keinen Stress!

Konferenzen, Elternsprechtage, Korrekturen, Teambesprechungen – ach ja, und auch noch Unterricht! Diese Liste deckt nur einen kleinen Teil des Lehreralltags heutzutage ab. Die Vorstellung, man sei mittags zu Hause und könnte sich dann einen schönen Tag machen, weil man „am Nachmittag ja frei hat“, nachdem man „morgens recht hatte“, ist längst überholt – wenn sie denn jemals zutraf.…