HISTORY SummerCamp 17|17

Das HISTORY SummerCamp ist ein Projekt der Kooperative Berlin, das in diesem Jahr das zweite Mal veranstaltet wird. Während der Schwerpunkt im Jahr 2016 auf der Auseinandersetzung mit der Geschichte von Herrschaftsorten der SED-Diktatur lag (hier sind die Ergebnisse zu sehen), ist dieses Jahr die Russische Revolution 1917 mit ihren Auswirkungen auf Deutschland im Fokus. Ziel…

Schüler erklären englische Grammatik

In diesem Schuljahr unterrichte ich einen sogenannten Vertiefungskurs Englisch. Dieser Kurs in der Einführungsphase (Klasse 10) ist in erster Linie als Förderunterricht für diejenigen Schüler gedacht, die in dem Fach einige Schwächen aufweisen und diese mit dem Kurs aufarbeiten sollen. Der Kurs findet immer einmal in der Woche nachmittags statt, bringt aber keine Note auf…

Schüler erklären die vier Phasen des Zweiten Weltkriegs

Seit ein paar Wochen testen meine Neuntklässler und ich das digitale Geschichtsbuch mbook und haben dafür auch einen iPad-Koffer vom städtischen Schulmedienzentrum ausgeliehen. Die Schüler finden die Arbeit mit dem mbook toll, weil sie von überall auf das Buch zugreifen und viele verschiedene Arten der Information (Text, Bild, Video, Audio) nutzen können. Nach Aussage der Schüler macht…

Lernen der Zukunft – Kongress in der Villa Wewersbusch

Ich kann von einem tollen Workshop-Wochenende berichten! Zum zweiten Mal in Folge durfte ich an dem Kongress in der Villa Wewersbusch in Velbert-Langenberg  teilnehmen, der auch diesmal alle Register ziehen konnte: Top Organisation, Input, Kontakte und Verpflegung. Man fühlte sich durchweg wohl! Bin wirklich sehr angetan von dieser Villa. #Wohnträume #ViWe17 pic.twitter.com/eRYDsg2hTC — Sebastian Funk (@HerrFunk)…