Latein: Kulturkompetenz mal anders

Differenziertes Unterrichten ist auch im Lateinunterricht nicht nur möglich, sondern sehr sinnvoll. An unserer Schule wird in den meisten Klassen mit dem Lehrwerk Felix Neu unterrichtet, zu dem auch eine Handreichung mit eben diesem Namen „Differenziert unterrichten“ erschienen ist. In der Lektion 49, die in die „Herrscher-Reihe“ über Cäsar und Augustus gehört, ist das Niveau…

Gruppenpuzzle als Übersetzungsmethode in Latein

Überblick Niveau: 2. Lernjahr Lehrwerk: Felix Neu (Buchner) Lektion: 21 Voraussetzungen: AcI (Gleich- und Vorzeitigkeit), Perfektformen mit v-u-s Neue Grammatik: neue Perfektformen (Reduplikation, Dehnung, ohne Stammveränderung) Dauer: 2-3 Schulstunden á 70 Minuten Weiteres Material: Stunde 1: Arbeitsblätter mit Arbeitsaufträgen für Gruppenarbeit Stunde 2: Arbeitsblätter für Einzelarbeit, Schülerhandys, Kopfhörer, (WLAN)   Grober Ablauf: Das Gruppenpuzzle ist so angelegt, dass…

Deutschlandfunk – „Was bringen Wankas WLAN-Milliarden?“

Am Samstag, dem 15.10.16 ging es in der „Campus & Karriere“-Ausgabe des Radiosenders DLF (Deutschlandfunk) um Digitalisierung an Schulen. Zum Interview eingeladen waren Sylvia Löhrmann (NRW-Schulministerin), Ira Diethelm (Professorin für Informatik-Didaktik an der Uni Oldenburg), Jutta Heiman-Feldhoff (Medienberaterin und Lehrerin an der Gesamtschule Bornheim) sowie Krijno van Vugt (Berater für digitale Medien an niederländischen Schulen). Ira…

Rückblick: Deutsches Lehrerforum

  Diesmal kommt das Fazit am Anfang: Es war wirklich ganz, ganz toll! 👍🏻👍🏻👍🏻 Bewerbung Schon 2015 wollte ich beim Deutschen Lehrerforum teilnehmen und bewarb mich zusammen mit einer unserer Referendarinnen, nun guten Freundin. Leider sind wir damals aus den vielen Bewerbern nicht ausgewählt worden. Das hielt mich allerdings nicht davon ab, es in diesem…