Pflichtlektüre im Englischunterricht

Eine sogenannte “Ganzschrift” als Pflicht: Meine Englisch-Fachschaft hat sich darauf geeinigt, dass jedes Schuljahr eine Lektüre oder zumindest eine Reihe von Short Stories gelesen wird. Finde ich super! Die Lesekompetenz kann nie genug gefördert werden. Und tatsächlich: Nach den Lektüre-Reihen sieht man bei den meisten Schülern wirklich eine gute Verbesserung. Manchmal ist es nur schwierig…

Details

Workshop-Angebot “Talking Heads”

  Medienformate entwickeln. Das Abgeordnetenhaus kennenlernen. Politik mitgestalten. Diese drei Dinge werden in dem sehr gut klingenden Medien- und Politik-Workshop “Talking Heads” behandelt, der von der Kooperative Berlin und dem Abgeordnetenhaus Berlin veranstaltet wird. Dieser Workshop ist ein “Mix aus Inputs, praktischer Medienarbeit und der Konzeption und Umsetzung eines eigenen Talk-Formats”. Die Teilnehmer lernen “die…

Details

Live in Manchester via Skype

Die Vorteile der Digitalisierung wirklich nutzen. Meinen Unterricht pädagogisch sinnvoll erweitern. Das sind zwei Überlegungen, die mich bei meinen Entscheidungen während der Unterrichtsvorbereitung leiten. Kurze Hintergrundinformationen Dieses Schuljahr habe ich eine 7. Klasse als neue Klassenleitung bekommen und so unterrichte sie auch in Englisch. Als ich angefangen hatte, meinen Unterricht etwas “digitaler” zu machen, waren…

Details

BIG 5.0 Positionen zur Persönlichkeitsentwicklung

  Für den Jahresbericht von Bildung & Begabung durfte ich als “Bildungsexpertin” ☺️ meine Position zur Persönlichkeitsentwicklung in der digitalen Welt äußern. Grundlegende Fragen waren dabei: Welche Kompetenzen brauchen Kinder und Jugendliche, um sich für die digitale Gesellschaft zu wappnen? Und welche Rolle können digitale Medien für die Persönlichkeitsentwicklung spielen? Den Bericht gibt es sowohl…

Details